Zaubergetränk????

Entspannung

Sep 23

Foto von Hans Vivek auf Unsplash   

Ein Zaubertrank, der dein Gedächtnis und die Konzentration erhöht ? 

Kannst du dir vorstellen, es gäbe einen Saft, der dein Gedächtnisleistung erhöht, deine Konzentrationsfähigkeiten um ein vielfaches verbessert. Als Nebenwirkung fühlst du dich sehr entspannt...

More...

 Du müsstest den Saft noch nicht einmal schlucken? Das wär doch toll- oder!
Nun ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für dich.

Erst die schlechte Nachricht 🙂
Ja, leider hat die Wissenschaft dieses Getränk noch nicht erfunden oder enthält es meines Wissens nach uns normal Sterblichen ;-(

Nun die gute Nachricht.
Zum Glück gibt es Yoga und die MEDITATION. 

Menschen die regelmäßig meditieren erhöhen ihre Gedächtnisleistungen, ihre Konzentrationsfähigkeit, sie fühlen sich wohler und sind entspannter im Leben.
Und das Ganze auch noch ohne Nebenwirkung.

Mediziner bestätigen laut einem Bericht im Tagesspiegel​ , dass bei dreimal Yoga pro Woche, bereits nach 8 Wochen eine maßgebliche Steigerung der Gedächtnisleistung eintritt, die Konzentrationsfähigkeit sich verbessert und man wesentlich entspannter ist.
Zudem wurde bei früheren Studien bereits festgestellt, dass Yoga Angstgefühle, Depressionen und Stress lindern können.

Also meine Lieben, keine Zaubergetränke, keine Pillen oder der Gleichen!
Unser Jungbrunnen ist das Yoga und die Meditation.

Ich wünsche euch einen schönen und erfolgreichen Start bin die neue Woche
und freue mich auf euch, kommenden Donnerstag oder Freitag. 


Namaste

Adhe

PS. Die neuen Termine für Anfänger und Mittelstufe stehen fest.